Seelenverbindungen

Plötzlich stehen sie wieder da. Menschen wo du losgelassen hast. 
Vergeben und dich geheilt hast. 
Und doch wirbeln sie alles kurz wieder in dir auf. Sie machen dich auf ein altes längst vergessenes vergangenes Leben aufmerksam. Dort hast du ein Teil von dir verloren - ein Seelenanteil. Durch die eigene Trauer ist er gegangen, ein Teil von dir wie abgestorben. Und jetzt hast du ihn wieder gefunden, darfst ihn wieder in die Arme nehmen, annehmen und in dir verschmelzen lassen - dein dich liebender Anteil. 

Ja die Seelenverbindungen können dir viel aufzeigen... auf beiden Seiten...

Da kam mir gerade dieser Text wieder in den Sinn, wo ich mal geschrieben habe...

Einblicke aus meiner heutigen Schamanische Reise und aus eigener Erfahrungen....

Unbewusst und doch bewusst, auf einer anderen Ebene, begegnen sich die Seelen, die füreinander bestimmt sind. Zum sich die Erfahrung zu verschaffen, die sie benötigen, um ihre Seele zu erweitern. Zum Erkennen was es bedeutet Licht und Liebe zu sein. Zu verstehen wer und was man ist. Und wieso man hier auf der Erde ist. 

Es gibt Begegnungen mit Menschen, die dir im richtigen Moment aufzeigen was deine Stärken sind. Der richtige Satz im richtigen Moment sagen, wo alles verändert und dir eine neue Richtung aufzeigt. Dich wachsen und erkennen lässt, wie wundervoll du als Mensch, als Seele bist. 

Auch die anderen Begegnungen und Situationen mit Menschen und Tiere, zeigen dir deine Schatten Themen auf. Wo du hinschauen darfst, wo du blockiert bist. Das Universum sendet dir immer wieder Menschen und Situationen ins Feld, die dir deine Themen aufzeigen. Bis du bereit bist hinzuschauen und es anzunehmen. Das können Freunde sein, Familienmitglieder oder fremde Personen. Wenn du deine Schatten Themen erkennst und  durch sie hindurch gehst wirst du leichter werden. Leichter wie das Licht. Umso leichter du wirst, um so grösser wird die Leuchtkraft deiner Seele. Und so entsteht der Weg nach Hause, zu dir, zu deinem Licht, zu deiner Seele. Tief innen, ganz tief, weisst du das die Menschen, die dir zu nahe treten aus Liebe handeln. Sie helfen dir bei deiner Seelen Entwicklung. Ich habe dazu immer folgendes Bild im Kopf.

Zwei Seelen sitzen auf einer Wolke und besprechen ihre Erfahrung, die sie hier auf der Erde machen möchten. Sie wissen das sie sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr erkennen werden. Da sie durch das Tal des Vergessens gehen bei der Inkarnation. Wer könnte dir eine schlechte Erfahrung / Botschaft besser übermitteln als jemanden der dich bedingungslos liebt? 

Kennt ihr das Buch die kleine Seele spricht mit Gott? 

Dort wird es so schön aufgezeigt. 

Kannst du die Liebe darin erkennen? 

Wie du an der Situation wächst und gestärkt heraus kommst?

Kannst du dich vor diesen Menschen verneigen in Dankbarkeit? 

Vergeben, verzeihen und segnen? 

Danke sagen für die Erfahrung? 

Es ist ein grosses Geschenk hier auf der Erde zu sein, zum unsere Seele zu erweitern, uns zu erkennen. Unser Seelenlicht heller und heller strahlen lassen zu können. Wie die Sterne am Himmel oben leuchten, leuchten wir hier unten auf der Erde zum Himmel hoch.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass genau diese Menschen den grössten Dank verdienen, da sie mich weiterbringen und wachsen lassen. 
Alles Liebe ❤️